#Schnipselzeit

#DieKanzlei #BittereRache

Heute habe ich einen kleinen Auszug aus meiner Arbeit an #DieKanzlei #BittereRache…

View this post on Instagram

Einen schönen guten Morgen. Zwei Monate im neuen Jahr sind fast rum und ich schreibe fleißig an Die Kanzlei Bittere Rache. Derzeit befinde ich mich noch in der Plottphase, gleichzeitig habe ich auch schon zu den Kapitel detaillierte Szenen geschrieben, also habe ich gerade einen Plott/1.Entwurf vor mir liegen. Und was soll ich sagen Band 5 hat es in sich und ich glaube es wird mein Lieblingsband der Reihe werden. Stand des Projektes: Ziel: 75000 Wörter Stand: 28164 Wörter = 37,55 %. Außerdem habe ich bereits das Cover zu Bittere Rache fertig, welches ich euch heute zeigen will. Wie gefällt es euch? Meine selbst gesetzte Deadline für die Veröffentlichung 30.03.2020 werde ich nicht einhalten können, da ich noch ein weiteres Buch benötige, um Fannys und Oskars Gesichte würdig enden zu lassen. Doch ich will nicht, dass ihr nach Band 5 wieder weiter ewig auf das Ende warten müsst, daher habe ich beschlossen beide Bücher kurz hintereinander zu veröffentlichen (kurz = Abstand von zwei bis vier Wochen). Was allerdings nun auch bedeutet, dass ich mit der Überarbeitung von Bittere Rache erst beginnen kann, wenn der Plot zu Band 6 soweit auf gesunden Beinen steht, dass ich garantieren kann, dass es lediglich bei der kurzen Wartezeit bleibt. Habt alle einen schönen Mittwoch. #autorenleben #authorslife #authorsofinstagram #authorsofinst #DieKanzlei #BittereRache #Band5 #dasendenaht #FannyUndOskar #HJWhite #deutschefantasy #deutscheautorin #urbanfantasy #Vampire #workinprogress #booknerdians #2020 #writing #writingnerd #lesenistliebe #schreibenistleidenschaft

A post shared by H. J. White * Henny Lou (@hjwhiteautorin_hennylou) on

Schreibe einen Kommentar