Der 2. Band der Küss mich, Liebling - Reihe von Ewa Aukett ist bis jetzt mein Lieblingsband. 

Darum geht es: Raymond MacAllister, erfolgsverwöhnter Anwalt für Straf- und Zivilrecht, ist ehrgeizig und zielstrebig. Eigenschaften, die er sowohl beruflich als auch privat einsetzt, um ans Ziel zu kommen. Als ihm die charismatische Bildhauerin Kimberley über den Weg läuft, ist sein männlicher Jagdinstinkt geweckt. Mit einer List will er dafür sorgen, dass sie gemeinsam Zeit in einer einsamen Blockhütte in Island verbringen müssen. Doch irgendetwas an seinem Plan läuft fürchterlich schief. Denn die Frau, die ihm dort in den nächsten Tagen den Kopf verdreht, ist jemand, mit dem er nicht gerechnet hat ... „Ein bisschen Liebe“ ist ein eigenständiger, in sich abgeschlossener Liebesroman. Fans von „Atem auf deiner Haut“ können sich aber auf ein Wiedersehen mit liebgewonnenen Charakteren freuen.

Band 2 der Küss mich, Liebling Reihe von Ewa Aukett ist eine Geschichte die mich wieder schnell gefesselt hat. Anders als Band 1 liest sich dieser lockerer, es steht auch nicht so ein ernstes Thema im Hintergrund. Es sind sehr witzige aber auch romantische Szenen enthalten. Ich habe wieder mit Raymond und Isabelle mitgelitten und auf das Ende hingefiebert. 
Klare Leseempfehlung meinerseits. 5 Sterne!

 Neugierig? Das eBook gibt es hier* auf Amazon.

Hier geht´s zurück zur Leseliste!